Über uns

Wer ist das Süße Eckchen?

Mein Name ist Christiane Parchmann. Ich bin die Gründerin und Inhaberin vom Süßen Eckchen. Aufgewachsen in Biesdorf hat mich meine Arbeit in viele Winkel der Welt verschlagen. Meine Teenagerzeit war geprägt von Veränderungen bedingt durch die politischen Ereignisse 1989. Wir alle mussten unseren Weg finden und so ging es mir auch. Nach dem Abitur probierte ich hier und da und habe mich für einen Beruf entschieden. Ich lernte Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Was macht man da? Ich habe im Tempelhofer Schokoladen-Werk von Nestlé gelernt. Also habe ich Schokoladen und andere Süßigkeiten hergestellt. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch der Wunsch nach etwas Eigenem. Ich fing an meine Ziele festzulegen. Diese führten mich zur Ausbildung als Konditorin und der Weiterbildung mit Meistertitelabschluss.

2008 habe ich ihn erhalten. Danach führte mich die Neugier weg aus Berlin und auch aus Deutschland. Stationen wie Tallinn / Estland, Dubai / UAE, Beijing / China standen auf meiner Liste. Hier konnte ich verschiedenste Erfahrungen sammeln und doch blieb ich immer der Heimat verbunden. Im Jahr 2013 entschloss ich mich wieder nach Berlin zurückzukommen. Der Anfang war holprig, aber ich habe mich wieder auf mein Ziel konzentriert. Auch wenn ich Mutti bin oder gerade deswegen habe ich mich entschlossen jetzt aktiv zu werden. Mit der Hilfe meiner Mutter, die wundervolle Marmeladen kreiert und süße Weihnachtsleckereien und natürlich der des kleinen Sonnenscheins - meinem Sohn und der Unterstützung vieler Biesdorfer betreibe ich das Süße Eckchen.